Geburtskarten



Freude Verschicken: die Babykarten 

Die Ankündigung einer Geburt oder der Taufe vom Baby ist ein Anlass der zu großer Freude und zu Festlichkeiten einlädt. Die freudige Ankündigung selbst sollte auf jeden Fall entsprechend gewürdigt werden. Dafür stehen Geburtskarten und Babykarten zur Verfügung. Mit diesen Karten kannst du bei deinen Verwandten und Freunden die Geburt deines Kindes bekannt geben, aber auch zu der Taufe und zu dem Babyshower einladen. Mit einer Geburtskarte kannst du zudem auch Danksagungen an besondere Menschen verschicken.

Liebevoll verpackt!
Einfach selbst gestalten!
Alles passt zusammen!

Filter

Babykarten sind ein Brauch durch den man die Geburt oder die Taufe des Kindes in einem stilvollen, selbst gestalteten Rahmen den Verwandten und Freunden bekannt machen kann. Dabei hast du eine große Wahl an Optionen für den einzigartigen Entwurf deiner Babykarte. Du kannst unter anderem auch Grafiken, Bilder und einzigartige Details mit einfügen. In jedem Fall sollte die Karte genauso einzigartig wie dein Kind sein. Zusätzlich sind in der Geburtskarte alle Details über dein Kind enthalten. 

Das Verschicken von Babykarten ist ein schöner und beliebter Brauch, nicht nur, weil es schön aussieht, sondern weil es auch persönlicher ist, als eine E-Mail und im Gegensatz zum Telefonanruf die Babykarte in den Händen der Familie und der Freunde bleibt. Tatsächlich ist eine Babykarte etwas, das Jahre lang bleibt. Stell dir vor, du kannst beim 18. Geburtstag deines Kindes die Babykarte wieder auspacken und dir klarmachen, wie weit deine Familie und dein Kind gekommen sind!

Geburtskarten enthalten alle Informationen rund um das Kind. Du informierst alle, wie das Baby heißt und wann es geboren wurde. Hierbei wird oft auch die Uhrzeit bekannt gegeben. Außerdem kannst du auch die Größe und das Gewicht des Kindes in die Geburtskarte einfügen. Wenn dein Neugeborenes ältere Geschwister hat, können diese ebenfalls in der Karte genannt werden. Die Freude der Eltern sollte in der Geburtskarte auch nicht zu kurz kommen und kann durch schöne Sprüche und Zitate bekannt gegeben werden. Die freudige Ankündigung wird oftmals auch gerne an entfernte Verwandte und Freunde und sogar an Kollegen und Kolleginnen verschickt.

Die Babykarte lässt sich dabei nach Wunsch komplett personalisieren. Ob Junge oder Mädchen als auch Geschmack der Eltern lassen sich alle mit einbeziehen. Schöne Phrasen, die eventuell das Kind selber eines Tages lesen soll, werden ebenfalls sehr gerne in Geburtskarten mit eingebaut. Dabei gibt es absolute freie Wahl. Ein großes Spektrum an Motiven ist verfügbar, aber nach Wunsch kannst du auch dein eigenes Motiv gestalten.

Ob zur Geburt, Taufe oder Danksagung, der Anlass ist einmalig und eine zweite Chance wird es nicht geben. Dein Kind ist einzigartig und einmalig und der Anlass sollte entsprechend gewürdigt werden. Mit einer Babykarte wirst du ein selbst gestaltetes, einzigartiges Erinnerungsstück deinen Freunden und Verwandten geben können.

Fazit:

Das Verschicken von Geburtskarten ist ein schöner Brauch zu einem wundervollen Anlass. Du verschickst nicht nur eine einfache Einladung, sondern teilst mit der Karte deine Freude. Mit den zahllosen Optionen beim Design deiner Babykarte wirst du deiner Kreativität freien Lauf lassen können und etwas wahrhaftig einzigartiges erschaffen können.