Tortenständer & Tabletts


Fast jede Hochzeit umfasst neben der eigentlichen Zeremonie noch weitere Programmpunkte, welche von Euch geplant werden wollen. Ganz egal ob bei Euch ein Sektempfang, Spiele, gemütliches Beisammensein, die Reden liebgewonnener Freunde und Verwandter oder aber wildes Abhotten auf der Tanzfläche auf der Tagesordnung steht, ein wichtiger Bestandteil eint fast alle Feierlichkeiten: die Kulinarik.

Ob Ihr nun für Vollverpflegung sorgt, mit Euren Gästen bruncht, einen Snack reicht oder ein Mehr-Gänge-Menü servieren lasst, das leibliche Wohl stellt meist einen essenziellen Punkt in Eurer Planung dar. Auch die Tradition der klassischen Torte zur Hochzeit darf in der Regel nicht fehlen. Dabei ist es nicht relevant, ob dieses Ritual mehrstöckig, gemeinsam angeschnitten, auf hohem Tortenständer oder in modernerer Form, wie zum Beispiel als Cake Pops, auf einem hübschen Tablett serviert, zelebriert wird. 

Liebevoll verpackt!
Einfach selbst gestalten!
Alles passt zusammen!

Filter

Tortenständer / Tabletts - das Auge ist mit

Und während sich meist ein professioneller Konditor um das Backen der Torte oder aber eine Cateringfirma um leckere und ansprechend aussehende Häppchen kümmert, könnt Ihr selbst an der optischen Front mit der passenden Präsentation der dargereichten Snacks und Naschereien noch viel herausholen. Denn: das Auge isst ja bekanntlich mit! 

Angerichtet auf einem edlen Tortenständer, einem besonderen Tablett, Kuchenständer oder einer außergewöhnlichen Tortenplatte werden die von Euch liebevoll ausgewählten oder gar selbst zubereiteten Leckereien Eure Gäste noch mehr begeistern!

Wir von mifesto haben daher eine kreative Auswahl vom klassischen Kuchenständer über Baumscheiben als repräsentative Tablett-Alternative bis hin zur Tortenplatte für Euch zusammengestellt, bei der Ihr sicher das Richtige für Eure Speisen, die große Torte oder andere Kleinigkeiten für Eure Hochzeit findet.


Tipps rund um Tortenplatte, Kuchenständer & Co.

Achtet bei der Auswahl von Tortenständer, Platte und anderen Servierhilfen stets auf die Praktikabilität und Sicherheit! Eine bereits groß geratene, mehrstöckige Torte mit passendem Caketopper muss vielleicht nicht unbedingt auf einem Kuchenständer mit hohem Fuß platziert werden, denn so nehmt Ihr Euren Gästen nicht nur die Möglichkeit, Euren Kuchen in voller Pracht bewundern zu können, sondern steigert auch das Risiko eines kulinarischen Unfalls. Und Ihr möchtet sicher nicht, dass die Fotos von Eurer Hochzeit mehr an eine Kuchenschlacht als an Euren besonderen Tag erinnern.  

Möchtet Ihr Snacks und Leckereien direkt auf den Tischen präsentieren, sollte ein beladener Tortenständer und ein befülltes Tablett stets in ausreichendem Abstand zu Kerzen und Blumengestecken positioniert werden, denn beide anderen Dekoelemente können die Genießbarkeit der angebotenen Speisen leicht ruinieren. Auf Nummer Sicher geht Ihr aber mit einem Buffettisch, wo Tortenplatte, Kuchenständer & Co Ihren ganz eigenen Auftritt haben und sich die mit Euch Feiernden nach Herzenslust bedienen können. Und das Bisschen zusätzlicher Bewegung beim Gang zum Snackbereich schadet bei der Schlemmerei auch nicht.

Wählt Tortenständer, Tablett oder Platte so aus, dass sie zum dekorativen Thema Eurer Feier passen. Gleichzeitig dürft Ihr aber gerne mit verschiedenen Materialien und miteinander harmonierenden Farben spielen. Traut Euch an einen Mix verschiedener Modelle und Ausführungen, so kreiert Ihr eine spannende Komplexität.

Ganz egal, ob Ihr nun tatsächlich Torte, Lachshäppchen oder vielleicht sogar Chicken Wings auf Tortenplatte oder Kuchenständer anrichtet - sprecht Eure Lieben auf Eurer Hochzeit dabei auch optisch an und rundet so den Genuss ab!